Wir im Quartier

WIR IM QUARTIER will gemeinsam mit allen Bewohnern und Bewohnerinnen im Quartier Pankstraße (Wedding/Berlin) Aktionen und Projekte im öffentlichen Raum gestalten und einen alltäglichen Kunst und Kulturbegriff lebendig werden lassen. WIR ALLE SIND KÜNSTLER!

Du bist herzliche eingeladen mit uns Kontakt aufzunehmen:
kulturermittler@gmail.com

Logos für Internetseite

Auftakt 9/2013:

DU BIST DAS FEST

Am Freitag, Samstag und Sonntag, den 13.-15.September 2013, jeweils von 14 bis 19 Uhr fand die erste Aktion im Rahmen dieses Projektes und während des Kulturfestivals Wedding Moabit statt.

Einladung:
DU BIST DAS FEST – eine Kunstaktion und interaktive Außeneinrichtung mit und für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
 Es geht darum, sich mit möglichst VIELEN (eingeladenen Gästen und Passanten) auf dem Nettelbeckplatz einzurichten, zu wohnen und zu feiern.
 Wir werden aus Karton, Papier, Klebeband, Nadel und Faden viele Möbel, Gegenstände und Geräte bauen, wir werden Tapeten drucken und aufhängen, wir werden Wimpel stricken, Girlanden häkeln, Kleidungstücke ausschneiden, aufsetzen und aufhängen und uns gemeinsam die Nägel lackieren. Wir werden uns festlich schmücken und feiern.
Alles ist möglich, nur farblich haben wir uns festgelegt: Alles passiert in unseren Projektfarben Rot und Neon orange!
DU bist herzlich eingeladen!
Deine Kulturermittler

Gruppe auf EinrichEinrichtung1

ElefAtala2

DSC_0409Bauen3

Fast alles ist passiert! Die dreitägige Aktion am Nettelbeckplatz wurde mit reger Beteiligung der Kinder und Jugendlichen aus der Nachbarschaft, mit deren Eltern und mit Besuchern des Kulturfestivals erfolgreich durchgeführt und auf der QM-Seite wurde darüber berichtet:

http://www.pankstrasse-quartier.de/Wir-im-Quartier.3859.0.html


10/13

PORTÄTIER’ DEIN QUARTIER

DSC_0842

DSC_0721

DSC_0734

DSC_0746

In der zweiten Herbstferienwoche wurden auf dem Nettelbeckplatz, Nauener Platz und auf dem Platz Utrechterstraße/Malplaquetstraße alle Bewohner_innen und Passanten ins mobile Fotostudio eingeladen.

Es sind wunderbare Porträts, Gespräche, neue Projektideen und Kontakte zu den BewohnerInnen entstanden.


9/13 – 11/13

DAS QMOBIL

WIR IM QUARTIER wird mobil! In Zusammenarbeit mit dem Lastenfahrradbauer Andreas Triebenbacher, der Tischlerin und Produktdesignerin Hanna Pietzker, ihrem Lehrling und den Schüler_innen der Produktionsschule Mitte wurde seit September ein Lastenfahrrad mit einer mobilen und multifunktionalen Außeneinrichtung aus Holz geplant und Anfang  November gebaut. Die Schüler_innen der Produktionsschule haben geschliffen, lackiert, gehämmern und für den Schriftzug graphische Recherchen angestellen.

Skizzedie Tischler
Lehrling


WIR Mobil 2013

WIR IM QUARTIER war mittwochs von 15-18 Uhr auf den großen Plätzen im Quartier zu finden:

9/13

Hoolahoop am Leopoldplatz

DSC_0515

10/14

Feuer, Wasser, Sturm im Haus der Jugend

DSC_1208DSC_1237

11/13

Geschriebene Portraits auf dem Leopoldplatz

1kleiner3kleiner

 12/13

Spring über deinen Schatten – Licht an! Film ab!

-3

Nora Wenzel und Ole Tietjen haben an unterschiedlichen Orten mit Passanten im Quartier ein Video gedreht. Herzlichen Dank an alle große und kleine Schattenspringer_innen!


12/13

Ortsbeobachtungen mit der Elternakademie der VHS

Gruppe.klein

Wir wachsen mit träumen

In einer Schreibwerkstatt mit der im Stadtteil ansässigen Autorin Sünje Lewejohann, einem Deutschkurs der Volkshochschule Mitte und dessen Lehrerin Claudia Veags entstanden an vier Vormittagen selbstgeschriebene Gedichte zu den Lebenswelten der 13 Teilnehmerinnen.

Im Mai und Juni 2014 wir das Projekt fortgesetzt: Forschungs- und Schreibaufgaben werden während Rundgänge im Kiez oder ausgehend von ausgewählten Observationspositionen bearbeitet. Die entstanden Geschichten werden in einem Heft zusammengefasst und im Rahmen einer Lesung  präsentiert.


12/13 & 1/14

IDEENWERKSTATT FÜR ALLE GENERATIONEN 

In drei Ideenwerkstätten mit unterschiedlichen und generationsübergreifenden Gruppen aus der Nachbarschaft wurden Ideen für künstlerische Projekte entwickelt, die im nächsten Jahr mit den TeilnehmerInnen und anderen BewohnerInnen umgesetzt werden.

WIR sagen:  „Wir alle sind Künstler!“ und WIR fragen:

Wo und wie wirst du in deinem Alltag kreativ? In welchen Bereich deines Lebens wirst du künstlerisch und gestalterisch tätig? Bist du ein Lebenskünstler?

Welche Orte in deiner Nachbarschaft sind für dich künstlerisch wertvoll. Welcher Ort weckt deine Kreativität, deinen Drang etwas zu gestalten, etwas zu verändern? Wo wirst du inspiriert? Wo entwickelst du viele, gute Ideen? Wo kannst du dich besonders gut ausdrücken?

DSC_5158 DSC_5171

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s